Sky Q Mini – Sky Q ohne Smart TV im Haushalt genießen

Jetzt zu jedem Abonnement mit Sky Q zubuchbar

Mit der Sky Q Mini Box erweitert Sky sein PayTV-Angebot für zuhause.
Mit der Sky Q Mini Box können Sie die Inhalte Ihres Sky Q Abonnements in weiteren Räumen ohne SAT- oder Kabelanschluss empfangen.
Ohne einen Smart TV besitzen zu müssen, streamen Sie Ihr Sky Programm auf einen weiteren Fernseher mittels der Sky Q App auf dem Gerät.


Sky Q Mini – Was ist das?

 

Sky Q jetzt auch ohne Smart TV genießen:

  • Erleben Sie alle Inhalte von Sky Q jetzt über die Sky Q App ohne Smart TV
  • Mit der Sky Q Mini Box kann die Sky Q App ganz einfach gedownloadet werden.


Geräteunabhängig:

  • Mit der Einführung der Sky Q Mini Box wird Sky Q jetzt auf jeden beliebigen Fernseher im Haushalt gebracht.


Kein weiterer SAT- oder Kabelanschluss benötigt:

  • Streamen Sie in Ihrem Haushalt einfach das Programm von Ihrem Sky Q Receiver auf den Sky Q Mini.


Günstiger Preis als "Add On" zu Ihrem Abo:

  • Die Sky Q Mini Box können Sie für einmalig € 49 zzgl. Versand zu unseren Sky Angeboten hinzubuchen.

Funktionen der Sky Q Mini Box

Die Sky Q Mini Box basiert auf einer Android IP Box, welche die neue Sky Q Benutzeroberfläche unterstützt.
Zudem unterstützt die Sky Q Mini Box folgende Funktionen und Features des Sky Q Receivers:

  • Lineare Sky Sender und Partnersender
  • öffentlich-rechtliche Programm
  • Sky Q Sprachfernbedienung
  • Filme und Serien auf Abruf
  • Kids Mode
  • ARD und ZDF Mediatheken
  • Restart, Fortsetzen, Serien-Autoplay (Bingewatching)

Technische Infos:

  • Verbindungsmöglichkeiten: WiFi, Ethernet
  • Bildqualität: Bis 1080p
  • Maße: 232x155x35 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • Ports: Gleichstromversorgung, RJ45 HDMI 2.0, Optischer SPIDF
  • Stromverbrauch: Im Standby < 0,5Watt
  • Lieferumfang: Sky Q Mini, Sky Q Sprachfernbedienung mit 2 AAA-Alkaline-Batterien, HDMI-Kabel, Steckernetzteil, Bedienungsanleitungen

Einfache Einrichtung

Im Lieferumfang der Sky Q Mini Box befinden sich neben der Box die Sky Q Sprachfernbedienung mit Batterien, ein HDMI-Kabel und ein Netzkabel für die Stromversorgung. Die Einrichtung und Handhabung der Sky Q Mini Box ist sehr einfach und in wenigen Schritten möglich. Ein zusätzlicher Antennenanschluss für Satellit oder Kabel ist nicht notwendig.


  1. Sky Q Mini Box mit Netzkabel an Strom anschließen.
  2. Box per HDMI Kabel direkt mit TV verbinden.
  3. Verbindung mit dem Internet via LAN-Kabel oder WLAN herstellen.
  4. Optional: Direkter Anschluss des optischen Ausgangs an Soundsystem.
  5. Sky Q App für Sky Q Mini Box herunterladen.
  6. Sky Q Programm starten.

Unterscheidungsmerkmale zwischen Sky Q Mini, Sky Q Receiver und Sky Q Apps

Die wichtigsten Unterschiede sehen Sie hier im Überblick.


Fragen & Antworten:

 

Die Sky Q Mini Box ist ein Leihgerät, das Sie während der Laufzeit bei Sky mietfrei nutzen können. Am Ende des Abos muss das Gerät zurückgegeben werden. Die einmalige Gerätepauschale beträgt € 49 und € 19 Aktivierungsgebühr, zuzüglich € 12,90 Logistikpauschale.

 

 


Die Sky Q Mini Box ist eine Erweiterung von Sky Q, das bedeutet, dass Sie ein Abo mit einem Sky Q Receiver (inkl. vollem Sky Q Service) benötigen. Außerdem benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und der Fernseher muss über einen HDMI-Anschluss verfügen.


Mit der Sky Q Mini haben Sie Zugriff auf die Mediatheken von ARD, ZDF sowie arte. Sportfans kommen mit Red Bull TV und Motorvision auf ihre Kosten und mit der vevo App schauen Sie immer die neuesten Musikvideos.


Sky arbeitet daran Ihnen die volle App Vielfalt auf der Sky Q Mini zu bieten und bittet noch um etwas Geduld.


Ja. Jede Sky Q Mini Box wird in der Geräteliste erfasst – neben den Apps Sky Go, Sky Q und Sky Kids. Bitte beachten Sie, dass Sie maximal 4 Geräte registrieren können. Wenn die Geräteliste voll ist, müssen Sie daher zunächst ein Gerät entfernen, bevor ein neues Gerät registriert werden kann. Dies ist einmal im Monat über die „Mein Sky“ App oder im Mein Sky-Kundenportal unter Meine Geräte aktualisieren. Insgesamt können Sie Sky auf drei der registrierten Geräte gleichzeitig nutzen. Zusätzlich können Sie auf bis zu zwei weiteren Receivern schauen.


Pro Sky Q Receiver können Sie 2 Sky Q Mini Boxen nutzen.